AOM-Workshops

Lernen Sie die praktischen Recherchefunktionen des AOM kennen, und besuchen Sie einen unserer informativen und kostenlosen Workshops in der APA – Austria Presse Agentur am Wiener Naschmarkt.

In entspannter Atmosphäre lernen Sie alle drei AOM-Varianten kennen. Profis zeigen Ihnen, wie Sie die Rechercheplattform bei Ihrer Arbeit und dem Finden der für Sie relevanten Informationen unterstützen kann. 

Basic

In diesem für Einsteiger konzipierten Workshop geben wir Ihnen einen Überblick über die AOM-Varianten und gehen auf die Stärken und Unterschiede der Plattformen ein. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie die AOM-Suchsyntax funktioniert.

Gemeinsam richten wir Ihre individuellen Suchvorlagen samt Alarmierungen ein – damit Sie in Ihrem Arbeitsalltag automatisch topaktuell informiert sind. 

Termine:

Mittwoch, 18. Juli 2018 von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Anmeldungen bitte an customercare@apa.at oder unter Tel.: +43 1 36060-3333.


Refresher

Selbst wer bereits jahrelang in Redaktionen oder Pressestellen mit dem AOM arbeitet, bekommt hier hilfreiche Tipps für komplexe Recherchen und inhaltliche Updates.   

Wir zeigen Ihnen anhand von Praxisbeispielen u.a. das Arbeiten mit Platzhaltern, wie Sie Artikel trotz unterschiedlicher Schreibweisen von Begriffen (z.B. Paralympics, Paraolympics, Para Olympics) vollständig und rasch finden können und erstellen mit Ihnen gemeinsam komplexe Suchanfragen. Außerdem präsentieren wir Ihnen die neuesten Quellen im Bereich der APA-DeFacto Zeitungs- und Mediendatenbank.  

Termine:

Donnerstag, 12. Juli 2018 von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Anmeldungen bitte an customercare@apa.at oder unter Tel.: +43 1 36060-3333.


Sämtliche angeführten Workshops finden in der APA - Austria Presse Agentur, Laimgrubengasse 10, 1060 Wien statt. Gerne bieten wir auch Individualworkshops oder Einzelschulungen an. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte das APA-Kundenservice.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und gemeinsames Recherchieren! 

06.07.2018, 09:03
Empfehlen & Verbreiten Facebook Google+ Twitter
Load more